Aller au contenu

Dach

Alöndö na Wiktionary
Bâa ngâ : dach

Yângâ tî Zâmani[Sepe]

Pandôo [Sepe]

Dach \dax\ (linô sêmîngi: \ˈdɛçɐ\)

mä:
  1. li tî da
    • Der Regen dringt durch das Dach, tropft vom Dach
    • Tibet – das Dach der Welt
    • Ich lebe, wohne mit Renate unter einem Dach.
    • Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.
    • Bei ihm ist es unterm Dach nicht ganz richtig.
    • „Wir werden der Partei aufs Dach steigen“ -(Kevin Kühnert le 3/03/2018 après la décision du SPD de participer au gouvernement allemand)

Âlïndïpa[Sepe]

  • Karan, Elke, Kêtê bakarî tî Sängö: Farânzi, Angelëe na Yângâ tî Zâmani, 1st ed. , 1995 → dîko mbëtï