Wind

Alöndö na Wiktionary
Aller à la navigation Aller à la recherche
Bâa ngâ : wind

Zâmani[Sepe]

Pandôo [Sepe]

Wind \vɪnt\ linô kôlï

  1. pupu
    • Nordwind, Sonnenwind
    • Ein leichter Ostwind wehte
    • Der Wind ist umgesprungen, hat sich gelegt
    • Er hat mir den Wind aus den Segeln genommen
    • Sie wandert bei Wind und Wetter
    • Die Familie ist in alle (vier) Winde zerstreut
  2. ...
    • Mach nicht soviel Wind!
    • Wer Wind sät, wird Sturm ernten
    • Einen Wind fahrenlassen.

Âlïndïpa[Sepe]

  • Karan, Elke, Kêtê bakarî tî Sängö: Farânzi, Angelëe na Yângâ tî Zâmani, 1st ed., 1995 → dîko mbëtï