Aller au contenu

altmodisch

Alöndö na Wiktionary

Yângâ tî Zâmani

[Sepe]

Pasûndâ

[Sepe]

altmodisch \ˈaltˌmoːdɪʃ\

  1. ngbâ na pekô
    • Seine Großeltern haben sehr altmodische Ansichten zum Thema Ehe.
    • Es sind die beschaulichen, herrlich altmodischen Attraktionen wie das gute alte Karussell, das Musiktheater, die Clowns und Pantomimen, die für typisches Tivoli-Flair sorgen. — (« Man amüsiert sich königlich » na Spiegel Online , 2005, dïköngö-mbëtï na 08.01.2008 → dîko mbëtï)
    • „Bis klar ist, wie viele den altmodischen Weg über Aufnahmeanträge bei den Ortsvereinen gewählt haben, vergehen noch einige Wochen.“— (Andreas Hoidn-Borchers, « Schluss mit frustig » na Stern , 2017, Heft 7, lêmbëtï 87)

Âkpalêtôngbi

[Sepe]

Âpendâsombere

[Sepe]

Âlïndïpa

[Sepe]
  • Karan, Elke, Kêtê bakarî tî Sängö: Farânzi, Angelëe na Yângâ tî Zâmani, 1st ed. , 1995 → dîko mbëtï