gewinnen

Alöndö na Wiktionary

Yângâ tî Zâmani[Sepe]

Palî [Sepe]

gewinnen \ɡəˈvɪnən\

  1. sôbenda
    • Eine Schlacht, einen Krieg, den Kampf, eine Wette, einen Prozess, ein Rennen, ein Spiel, eine Schachpartie gewinnen.
    • Er gewann gegen den Titelverteidiger.
    • Möge der Bessere gewinnen!
    • Sie hat unsere Sympathie, meine Liebe, mein Herz, mein Vertrauen gewonnen.
    • Neue Absatzmärkte, Punkte, Zeit gewinnen.
    • Er hat das große Los / in der Lotterie gewonnen.

Âlïndïpa[Sepe]

  • Karan, Elke, Kêtê bakarî tî Sängö: Farânzi, Angelëe na Yângâ tî Zâmani, 1st ed. , 1995 → dîko mbëtï