Aller au contenu

unterbrechen

Alöndö na Wiktionary

Yângâ tî Zâmani

[Sepe]

Palî

[Sepe]

unterbrechen \ˌʊn.tɐ.ˈbʁɛçn̩\

  1. pûsu na dawäa
    • Kein Laut unterbrach das peinliche Schweigen, die Stille
    • Die Zuleitung, der Strom(kreis) unterbrechen
    • Der Verkehr wurde durch das Unglück unterbrochen
    • Die Bahnverbindung, die Telefonverbindung, der Telefongespräch (nach, mit Dresden) war unterbrochen
    • Die Verbindung bleibt einige lange Augenblicke lang unterbrochen. Markle dreht sich sprachlos um zu Favereaux. Dreimal hat er den Transpondercode eingegeben, und Kennedy hat es immer noch nicht geschafft, sie zu identifizieren. Plötzlich wird die Verbindung wiederhergestellt.— (Hervé Le TellierDie Anomalie , Rowohlt Verlag, 2021, traduction Romy Ritte & Jürgen Ritte)
    • Die Schwangerschaft unterbrechen
    • Ich sah zwei Männer, die ihre Schlägerei kurz unterbrachen, einer von ihnen schlug seine Bierflasche gegen die Hausfassade auf der anderen Seite und stach mit der kaputten Bierflasche auf den anderen Mann ein.— („Horror-Nachbar: Der Club“ na Anastasia Zejneli, Jetzt.de , 23 Ngberere 2022 → dîko mbëtï)
  2. fâa yâ
    • Die Hochfläche wird von tiefen Tälern unterbrochen
  3. sepe, hûnzi
    • Seine Arbeit, Reise, Fahrt unterbrechen
    • Die Sitzungen, Verhandlungen wurden kurz unterbrochen
    • Die Sendung, die Vorstellung, das Konzert mußte (für einige Minuten) unterbrochen werden