Spiegel

Alöndö na Wiktionary
Aller à la navigation Aller à la recherche

Zâmani[Sepe]

Pandôo [Sepe]

Spiegel \sêndagô ?\ linô kôlï

  1. tatärä
    • Über ein Jahr nahm sich der König eine andere Gemahlin. Es war eine schöne Frau, aber sie war stolz und übermütig und konnte nicht leiden, daß sie an Schönheit von jemand sollte übertroffen werden. Sie hatte einen wunderbaren Spiegel wenn sie vor den trat und sich darin beschaute, sprach sie:
      "Spieglein, Spieglein an der Wand,
      Wer ist die Schönste im ganzen Land?"
      so antwortete der Spiegel:
      "Frau Königin, ihr seid die Schönste im Land."
      — (Brüder GrimmSchneewittchen, 1812)

Âlïndïpa[Sepe]

  • Karan, Elke, Kêtê bakarî tî Sängö: Farânzi, Angelëe na Yângâ tî Zâmani, 1st ed., 1995 → dîko mbëtï